+491634876532 info@zeltlager-ahrbrueck.de

Historie

Unter dem Motto "Aquafit - Alle Mann an die Prüm. Fertig zum Abtauchen!" machten sich 2013 insgesamt 99 Kinder und 40 Betreuer in das jährliche Zeltlager auf den Weg in die Eifel nach Wißmannsdorf.

Bericht aus dem Blick Aktuell

In diesem Jahr ging die 10-tägige Ferienfreizeit nach Auel. Gemeinsam gratulierte die Lagergemeinschaft ihrem Gründer Pfarrer Comes zum Goldenen Priesterjubiläum.

Bericht aus dem Blick Aktuell

111 Kinder verbrachten auch 2015 wieder die jährliche Ferienfreizeit in Wißmannsdorf an der Prüm. Unter dem Motto "Rock am Bach" organisierten die 44 Betreuer auch in diesem Jahr ein erfolgreiches Lager.

Bericht aus dem Blick Aktuell.

104 Kinder aus der ehemaligen Gebietspfarrei Ahrbrück sowie den Pfarreiengemeinschaften Altenahr, Adenau, Ahrweiler und Schuld machten sich 2016 auf den Weg nach Eckfeld. Auch in diesem Jahr sorgten die Betreuer, Versorgen und Küchenfrauen & -männer für ein rundum erfolgreiches Lager.

Bericht aus dem Blick Aktuell

Mit insgesamt 129 Kindern und Jugendlichen und 50 Betreuuern ging es 2018 nach Wißmannsdorf an die Prüm. Das bislang größte Lager und eine große Herausforderung, insbesondere für die fünf Küchenfrauen & -männer.

Bericht aus dem Blick Aktuell

Bereits zum 3. Mal ging es in 2019 nach Eckfeld bei Manderscheid. 122 Kinder erlebten hier 10 Tage, welche jeweils unter einem anderen Motto standen - rund um die Jahreszeiten & Feste. Ob Ostern, Karneval, Weihnachten oder Sankt Martin, mit viel Mühe bereiteten die Betreuer die jeweiligen Thementage vor.

Bericht aus dem Blick Aktuell

Weitere Berichte folgen.